Beratung

Schön, dass Sie mich hier gefunden haben!

Vielleicht interessiert Sie ja mein Beratungsangebot.

Menschen kommen immer mal in die Verlegenheit, "dass sie nicht ein noch aus wissen".

Guter Rat ist da teuer . . . sagen wir. Aber es gibt ja professionelle Hilfe durch Personen, die sich speziell ausbilden ließen und dann auch gerne helfen.

Billig sind die Sprüche: "Das würde mir ja nie passieren" oder "Hättest du da nicht besser aufpassen können" oder "An deiner Stelle würde ich ja .... machen" oder "Ich rate dir . . . . ".

Aus eigener Erfahrung haben wir erfahren, dass das keine wirklichen Lösungen sind. Der berühmte Psychotherapeut Carl Rogers hat in seiner Praxis herausgefunden, dass es wirklich hilfreich ist, wenn sich der "Therapeut" als Partner, nicht als Lehrmeister oder Besserwisser versteht und sich unvoreingenommen und ohne Wertung auf das Befinden des Gesprächspartners einstellt. So gut er es eben vermag, nimmt er sozusagen selbst die Person seines Gegenübers ein. Das ist nicht einfach, aber man kann es lernen und sich am Ende wie einen Teil seiner eigenen Person aneignen.

Das Geheimnis dieses Vorgehens besteht darin, dass der Ratsuchende eigentlich seine eigene Lösung schon kennt, meist unbewusst. Sie muss nur zu Tage gefördert und bejaht werden. Das bedeutet aber auch "Arbeit" und "Anstrengung" auf beiden Seiten! Doch es lohnt sich, sonst wäre es ja nutzlos, oder?

Berufsbegleitend habe ich in der GwG (Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie) die besondere Art und Weise der Gesprächsführung nach Carl Rogers kennengelernt und bin darin ausgebildet worden. In der DGfP (Deutsche Gesellschaft für Pastoralpsychologie) habe ich seit Jahren deren Fortbidungsangebote wahrgenommen und bin als Berater zertifiziert.

Termine für Beratung bitte bei mir anfragen.


 

Copyright © 2019 All Rights Reserved.