Der begnadete Architekt

Otto Bartning, geboren am 12.04.1883 in Karlsruhe und gestorben am 20.02.1959 in Darmstadt, war einer der bedeutenden Architekten seiner Zeit. Zusammen mit Walter Gropius steht er für das herausragende Projekt “Bauhaus”. Gropius verwirklichte es in Dessau - und Bartning als “Bauhochschule “ in Weimar.

Siehe ausführlicher in der Zusammenstellung der Otto-Bartning-Arbeitsgemeinschaft Kirchenbau: OBAK1 und OBAK2!

Und in dem ausführlichen Aufsatz von Immo Wittig.

Eine Dokumentation der Gemeindezentren und Diaspora-Kapellen (Stand 2002, verfasst von Frauke Kohnert) ist in die Navigation (links "Broschüre") mit aufgenommen!

Auf dem jeweils neuesten Stand finden Sie die Angaben unter http://www.otto-bartning.de.



Auch aktuell immer bei FACEBOOK: https://www.facebook.com/otto.bartning/

 


bord-2